Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder,
am 2. und 3. Oktober finden die zentralen Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit in Mainz statt. Bereits ab Sonntag, 24. September, kommt es aufgrund der Aufbauarbeiten zu weiträumigen Umleitungen in der Innenstadt. Das gleiche gilt für die Zeit des Abbaus bis zum 8. Oktober. Rechnen Sie mit Einschränkungen der Erreichbarkeit der Ingenieurkammer. Am 2. und 3. Oktober bleibt die Geschäftsstelle geschlossen. 

Neuigkeiten

 

Die Wirtschaft eines Landes kann nur funktionieren, wenn auch ihre Infrastruktur völlig intakt ist. Den Beweis dafür liefert die Sperrung der Schiersteiner Brücke aufgrund massiver Schäden an der Vorlandbrücke auf rheinlandpfälzischer Seite, genauer gesagt an der Anschlussstelle Mainz-Mombach. Die...

Der Präsident der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz, Dr.-Ing. Horst Lenz wurde am 24.02.15 zum Vorsitzenden des Länderbeirats der Ingenieurkammern gewählt. Das Gremium aus den Präsidenten aller 16 Länderingenieurkammern sowie dem Vorstand der Bundesingenieurkammer tagt mindestens zwei Mal jährlich, um...

Die Bilder der Hochwasserkatastrophe vom Juni 2013 an Elbe und Donau sind allgegenwärtig, ebenso wie die durch Starkniederschläge verursachten immensen Schäden u.a. in Rockenhausen oder Münster. Neben dem staatlichen Hochwasserschutz besteht die gesetzliche Pflicht zur Eigenvorsorge. Diese wird in...

Neunundzwanzig Türme brachte Frau Corbier von der Realschule plus Kusel heute zum Abgabeschluss des Schülerwettbewerbs „Weitblick“ in die Geschäftsstelle der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz. Gemeinsam mit ihrer Kollegin, Frau Benner nimmt sie seit dem ersten Wettbewerb „Brücken verbinden 2007“ am...

Der größte Neujahrsempfang der regionalen Wirtschaft und der Freien Berufe in Deutschland fand in diesem Jahr bereits zum 16. Mal in der voll besetzen Rheingoldhalle in Mainz statt. Zwölf Kammern luden am 20.01.15 unter dem Thema „Fachkräfte für die digitale Zukunft in Wirtschaft, Handwerk und...

Im Beisein der rheinland-pfälzischen Wirtschaftsministerin Eveline Lemke wurde auf dem Hambacher Schloss in Neustadt am 18.11.2014 das landesweite Umwelttechnik-Netzwerk Ecoliance gegründet.

Rohstoffe sind kostbar für Umwelt und Wirtschaft. Um für unsere nachfolgenden Generationen Ressourcen zu erhalten und nachhaltiges Denken und Handeln weiterzugeben, ist es nötig, das Thema Recycling und Nachhaltigkeit im Fokus zu behalten und mit gutem Beispiel voran zu gehen.

Terminankündigung

Symposium

der Ingenieurkammer „Qualität Made in Germany“ am 21. November 2017 im ZDF-Konferenzzentrum in Mainz.

 zur Anmeldung

Schülerwettbewerb

Der neue Schülerwettbewerb ist da!
Aufgabe im Schuljahr 2017/2018 ist der Bau einer Brücke.

Wichtig

Verbraucherstreit-
beilegungsgesetz

Vermeiden Sie wettbewerbsrechtliche Abmahnungen!

Information

BIngK startet HOAI-Kampagnenseite

Die Bundesingenieurkammer ruft mit der HOAI-Kampagnenseite alle Planer auf, sich für den Erhalt der HOAI stark zu machen.

Information

Seminarreihe Weiterbildung für Tragwerksplaner

Die Technische Universität Kaiserslautern bietet in Zusammenarbeit mit der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz wieder die traditionelle Seminarreihe „Weiterbildung für Tragwerksplaner“ an.

Weitere Veranstaltungen und Termine

 

Information

Klartext.

Die Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz spricht "Klartext." und bezieht Position zu politischen und gesellschaftlichen Sachverhalten und Vorhaben, die den Berufsstand, die Tätigkeit und den Ruf der Ingenieurinnen und Ingenieure betreffen.

 … „Personalabbau in den Landesbehörden“

Stellenangebote

Ingenieure gesucht!

Clip

Triff Johanna und Ihre Kollegen

Wer gehört zur Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz und was macht die überhaupt?

Johanna ist Bauingenieurin. Sie führt in einem kurzen Clip durch die Themenfelder der Ingenieurinnen und Ingenieure sowie die Aufgaben und Projekte der Ingenieurkammer.