Die Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz lädt alle Studierenden und Absolventen der Ingenieurwissenschaften, sowie alle Young Professionals Mitglieder der Kammer herzlich zum Workshop "Karriere-CoachING - Erfolgreicher Start ins Berufsleben" am 20. Juni um 15 Uhr in unsere Geschäftsstelle in Mainz ein. Die erfahrene Karriereberaterin Dipl.-Betriebswirtin Susanne Senft wird...

Die Arbeitsmethodik Building Information Modeling (BIM) ist aus der Baubranche inzwischen nicht mehr wegzudenken. Auch die Bauprojekte der Wasserwirtschaft und die verschiedenen Akteure bereiten sich zunehmend auf die digitale Transformation vor.

Am 17. Mai 2022 fand nach zweijähriger coronabedingter Pause wieder der „Politische Abend“ der Bundesingenieurkammer in Berlin statt. Das Grußwort zur Eröffnung hielt Bundesbauministerin Klara Geywitz. Darin erklärte sie, wie ihr Haus den bevorstehenden großen Herausforderungen begegnen wolle. „Klimaschutz im Gebäudebestand und beim Neubau von Wohnraum ist eine der großen Herausforderungen unserer Zeit. Und dabei sind wir bereits mittendrin im Transformationszeitalter...

Auch in diesem Jahr haben Bundesingenieurkammer, AHO und VBI das Institut für Freie Berufe (IFB) beauftragt, Daten zur wirtschaftlichen Lage der Ingenieur- und Architekturbüros in Deutschland zu erheben. Ihre Teilnahme ermöglicht die Bereitstellung und Analyse einer umfangreichen und belastbaren Datenbasis, die Informationen über die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit der Büros liefert. Je größer die Belastbarkeit der gewonnenen Erkenntnisse ist, umso schlagkräftiger ist auch die Argumentation gegenüber Politik und Auftraggebern und somit für den Berufsstand als Ganzes.

Am 17. Juni 2022 findet im Deutschen Technikmuseum in Berlin die feierliche Preisverleihung des diesjährigen bundesweiten Schülerwettbewerbes Junior.ING der Ingenieurkammern statt – dieses Jahr wieder in Präsenz. Prämiert werden die besten Skisprungschanzen von Ingenieurtalenten an Grund- und weiterführenden Schulen aus ganz Deutschland. Aufgabe war es, eine funktionstüchtige Schanze zu planen und zu bauen ..

Dipl.-Ing. (FH) Brigitta Fiesel, BIM-Expertin und Inhaberin des BIM- und CAD-Beratungsunternehmens cadventure traf die beiden Kammervizevorsitzenden Dipl.-Ing (FH) Wilhelmina Katzschmann und Dipl.-Ing (FH) Frank Haupenthal M. Sc. zum Interview in der Kammergeschäftsstelle, um über die die BIM-Aktivitäten der Ingenieurkammer zu sprechen und darüber, was den Ingenieurberuf so einzigartig macht.

In Rheinland-Pfalz stehen die Siegerinnen und Sieger fest: Bei dem diesjährigen Schülerwettbewerb „Junior.ING“ der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz unter der Schirmherrschaft des rheinland-pfälzischen Bildungsministeriums sind dieses Jahr 30 Teams ausgezeichnet worden. Unter dem Motto „IdeenSpringen“ sollten die Teilnehmer...

Am 27. April 2022 fand auf dem EUREF-Campus in Berlin das Auftakttreffen des Bündnisses für bezahlbaren Wohnraum statt, zu dem Bundesbauministerin Klara Geywitz eingeladen hatte. Vertreter aus Politik, Wirtschaft und von Verbänden diskutierten dort Vorschläge zur Schaffung von mehr bezahlbarem Wohnraum. Die Bundesingenieurkammer war bei dem Spitzengespräch vertreten.

Auch ein Dreivierteljahr nach der Hochwasserkatastrophe sind die gewaltigen Dimensionen der Zerstörung im Ahrtal noch deutlich sichtbar. Diesen Eindruck konnten sich 42 Mitglieder aus ganz Rheinland-Pfalz, Präsident Dr.-Ing. Horst Lenz sowie die Mitarbeiter der Ingenieurkammer bei einer dreistündigen Projekttour durch das Ahrtal am 28. April persönlich verschaffen.

Die Europäische Union hat mit Verordnung vom 8. April gegen Russland verschärfte Sanktionen auch im Bereich des Vergaberechts beschlossen. Mit Erlass vom 14. April hat das Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen (BMWSB) diese Verordnung umgesetzt.