Das neue „Gesetz zur Einsparung von Energie und zur Nutzung erneuerbarer Energien zur Wärme- und Kälteerzeugung in Gebäuden“, kurz Gebäudeenergiegesetz (GEG), wurde am 3. Juli 2020 im Bundesrat verabschiedet. Mit der entsprechenden Übergangsfrist wird es drei Monate ...

Am 17. August startete der mittlerweile 6. Lehrgang der Qualifizierungsmaßnahme „Systematik des deutschen Bau- und Planungswesens“ in der Kammergeschäftsstelle in Mainz.

Warum der Präsident der Ingenieurkammer Horst Lenz seinen Berufsstand in Gefahr sieht, wenn die Schwelle für Direktvergaben und Honorarsätze nicht erhöht werden.

Die Vergabepraktiken von Kommunen haben sich zwischenzeitlich für alle Beteiligten zu einem Ärgernis entwickelt. Ursächlich hierfür ist im Wesentlichen die Aufhebung der Mindest- und Höchstsätze der HOAI aufgrund des EuGH- Urteils vom 04.07.2019.

Jonas Schöpfer räumte sechsmal bei Schülerwettbewerb ab. Und der Sieger heißt: Jonas Schöpfer. Der heute 21-Jährige hat sechsmal am landesweiten Schülerwettbewerb der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz teilgenommen, landete sechsmal auf dem Treppchen und gewann zudem...

Schon mehrfach haben wir über die neue, 2017 bekanntgemachte Unterschwellenvergabeordnung (UVgO) berichtet. Diese wurde und wird in den einzelnen Bundesländern umgesetzt.