|  | Impressum + Datenschutz | Kontakt

Schülerwettbewerb Junior.ING: Preisverleihung im Miniformat

Die Sieger der AK I: Ben Altenhofer (links) und Lenny Schaadt mit dem Kammerpräsidenten Dr.-Ing. Horst Lenz.

Die Sieger der AK II, von links: Leandro Oliveira, Jannik Fröhlich, und Steven Wesner mit Dr.-Ing. Horst Lenz.

Ben Altenhofer und Lenny Schaadt aus Kusel kamen in Begleitung von ihren Lehrerinnen und Vätern.

Die Siegergruppe aus Neustadt wurde begleitet von ihrem Lehrer Paul Kohlmayer.

Die Landespreisverleihung des Schülerwettbewerbs musste in diesem Jahr Corona-bedingt leider abgesagt werden. Dennoch wollten wie uns nicht nehmen lassen, die Sieger des Wettbewerbs im Rahmen des aktuell Möglichen gebührend zu ehren. So lud Kammerpräsident Dr.-Ing. Horst Lenz die Erstplatzierten beider Alterskategorien in die Geschäftsstelle nach Mainz, um ihnen persönlich zum Sieg zu gratulieren und die Preise zu übergeben. Ein Händedruck blieb dieses Mal zwar aus, jedoch hatten die Gäste die seltene Gelegenheit, mit dem Präsidenten und Mitarbeitern der Ingenieurkammer im kleinen Kreis zu plaudern und alle Fragen rundum den Ingenieurberuf zu stellen. Wir gratulieren Lenny Schaadt und Ben Altenhofer vom Siebenpfeiffer-Gymnasium in Kusel sowie Jannik Fröhlich, Leandro Oliveira und Steven Wesner von der BBS Neustadt zu ihrer hervorragenden Leistung!