20 Jahre Bauforum Rheinland-Pfalz

Sie sehen Finanz- und Bauministerin Doris Ahnen, Anne Katrin Bohle, Staatssekretärin im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat und Dr. Ulrich Link, Vorsitzender des Bauforums.

Auch die Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz gratulierte zum 20-jährigen Jubiläum. Mit dabei waren Vizepräsident Dr.-Ing. Uwe Agnes (2. V. l.), die stv. Geschäftsführerin Bianca Balzer und Kammergeschäftsführer Martin Böhme.

Am 16. August 2019 feierte das Bauforum Rheinland-Pfalz in Mainz sein 20-jähriges Bestehen. Auf Initiative des Ministeriums der Finanzen wurde das Bauforum am 23. August 1999 gegründet. Im Bauforum sind alle Verbände, Kammern und Institutionen, die sich mit Planen und Bauen befassen, zusammengeschlossen. Die Mitglieder beschäftigen sich mit aktuellen und zukunftsgerichteten Fragen und leisten damit einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung innovativer Wege für zukunftsfähiges Planen, Bauen und Wohnen.

Finanz- und Bauministerin Doris Ahnen und Dr. Ulrich Link, der Vorsitzende des Bauforums, bedankten sich bei den Gesellschaftern und allen Projektpartnern für die konstruktive und fruchtbare Zusammenarbeit. Anne Katrin Bohle, Staatssekretärin im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat, hob die Einzigartigkeit dieses Netzwerkes hervor. Bei der Förderung innovativer Entwicklungen im Baubereich bot Staatssekretärin Bohle eine enge Kooperation mit dem Bund an.