Nach dem EuGH-Urteil: Die Zukunft der Honorarordnung und Auswirkungen auf Neu- und Altverträge

Die Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz lädt gemeinsam mit ihrem Kooperationspartner, der Akademie der Ingenieure, ihre Mitglieder zu einer Informationsveranstaltung über die HOAI-Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) ein.

Der EuGH hat die Verbindlichkeit der Mindest- und Höchstsätze der HOAI am 4. Juli 2019 für europarechtswidrig erklärt.

Darüber, was die EuGH-Entscheidung im Einzelnen bedeutet und welche unmittelbaren, aber auch mittelbaren Folgen sie für die Planerinnen und Planer mit sich bringt, wird die aktuelle Informationsveranstaltung nachvollziehbar und praxisnah informieren.

Termine:

  • 5. August 2019 in Mainz
  • 6. August 2019 in Trier

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung entnehmen Sie bitte dem  Flyer.