Brücken verbinden

Unter dem Motto „Brücken verbinden“ geht der diesjährige Schülerwettbewerb der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz unter der Schirmherrschaft der Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig pünktlich zum Schuljahresbeginn 2017/2018 an den Start. Die Aufgabe ist der Bau einer Fuß- und Radwegbrücke mithilfe einfachster Materialien. Auch die Maße des Modells sowie die Voraussetzungen für einen Belastungstest sind dabei zu beachten.

Mit dem Schülerwettbewerb, der nun zum elften Mal in Folge ausgelobt wird, wollen wir den vielen jungen Talenten in unseren Schulen eine Plattform für erstes technisches Arbeiten und kreative Denkprozesse sowie viel Spaß beim Modellbau bieten. Dabei sind Einzelarbeiten sowie Gruppenarbeiten von Schülerinnen und Schülern aller allgemein- und berufsbildenden Schulen in Rheinland-Pfalz zugelassen.

Alle wichtigen Informationen zu den Modellvorgaben wie Abmessungen und Materialien sowie das Anmeldeformular finden Sie unter:   www.bruecke.ingenieure.de .

Der Wettbewerbsflyer kann  hier heruntergeladen werden.

Die FAQ-Liste zum Herunterladen finden Sie  hier.

Anmeldeschluss ist der 30. November 2017.

Abgabeschluss für die Modelle ist der 9. Februar 2018.

Wir freuen uns auf die kreativen und vielseitigen Brückenmodelle und die innovativen Erbauerteams!