„Stolpersteine im EU-Wettbewerb“

Martin Böhme, Geschäftsführer der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz und Bevollmächtigter für Europaangelegenheiten der Bundesingenieurkammer, im Interview mit der Rheinzeitung/Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz über Marktstrukturen, EU-Reformvorhaben und den schwierigen Wettbewerb für Ingenieure in Europa.

Lesen Sie hier das  Interview mit der Rhein-Zeitung.