Existenzgründung und Nachfolge

Existenzgründung

Existenzgründer sehen auf ihrem Weg von der speziellen Geschäftsidee bis zur Selbstständigkeit vielen Herausforderungen entgegen.

Für einen erfolgreichen Start in der Selbstständigkeit sind eine umfassende Information und Vorbereitung unablässig.

Hier finden Sie Informationsbroschüren zur Existenzgründung:

 Gründungswegweiser Rheinland-Pfalz

 zur Broschüre (Steuertipp - Hinweise zur Existenzgründung)

 zur Broschüre (Von Null auf Hundert – Firmenstart ohne rote Ampel)

Desweiteren bieten Messen und Workshops zur Unternehmensgründung nicht nur eine gute Plattform zur Informations- und Ideensammlung, sondern auch die Möglichkeit, sich mit Gleichgesinnten zu vernetzen:

 zur Existenzgründungsseite bei www.mainz.de

 Ignition – Die Gründermesse

Sprechstunden für Existenzgründer und Büroübernehmer

Bisher bietet die Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz ihren Mitgliedern sehr erfolgreich eine regelmäßige Sprechstunde zur Büronachfolge an. Dieses Angebot wird vor allem von älteren Mitgliedern genutzt, die wichtige Aspekte ihres Büroübergabevorhabens und alle damit verbundenen rechtlichen, steuerlichen sowie individuellen Fragen mit einem Experten beraten möchten.

In der Sprechstunde für Existenzgründer werden vor allem potentielle Unternehmensgründer oder Ingenieure, die gerade ein Büro übernommen haben, in ihrer neuen Rolle beratend unterstützt.

Dabei können Fragen um die strategische Büroentwicklung, die Rolle als Führungskraft, Motivation der Mitarbeiter, Organisationsentwicklung, Kundenorientierung, Markterweiterung und   Marketingstrategien sowie individuelle Anliegen besprochen werden.

Als Berater steht Ihnen Dr. Joachim Sailer von der Dr.-Ing. Preißing AG zur Verfügung. Er ist Experte für die Themen Praktische Unternehmensführung, Büroentwicklung sowie strategisches Management. Er coacht Gründer und Nachfolger von Büros und unterstützt in den wichtigen Führungs- und Personalaufgaben.

Termine

14.09.2016, 06.10.2016, 17.11.2016 und 08.12.2016, 13 Uhr bis 16 Uhr, jeweils zur vollen Stunde, in der Geschäftstelle der Ingenieurkammer in Mainz. Bei Interesse vereinbaren Sie bitte telefonisch (06131 959860) einen Termin.

Kosten

Die erste Existenzgründungssprechstunde ist für Kammermitglieder kostenlos. Nichtmitglieder zahlen 100,- Euro für das 60-minütige Beratungsgespräch. Diese Kosten werden bei Eintritt in die Ingenieurkammer mit dem Mitgliedsbeitrag verrechnet.
Büroübergabe – Büroübernahme

Da unser Angebot für Kammermitglieder (kostenlos) und Nichtmitglieder (kostenpflichtig) gilt, würden wir uns freuen, wenn Sie die ersten Termine in Ihrem Kollegenkreis bekannt machen würden. Vielen Dank.