Neuigkeiten

Am 15.09.2016 führten das Umweltministerium Rheinland-Pfalz, das Informations- und Beratungszentrum Hochwasservorsorge Rheinland-Pfalz und die Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz das Seminar „Örtliche Hochwasserschutzkonzepte in Rheinland-Pfalz – ein neues Arbeitsfeld für Beratende Ingenieure“ in den...

Das im April gegründete BIM-Cluster Rheinland-Pfalz veranstaltet am Donnerstag, den 29.09.2016 ein BIM-Symposium für seine Mitglieder und alle Interessierten.
Neben praktischen Erfahrungsberichten zur Einführung von BIM in kleine und mittelständische Unternehmen beinhaltet die Veranstaltung einen...

Von Koblenz bis zum Mittelrheintal, vorbei an schönen Landschaften und idyllisch gelegenen Burgen, ging es mit dem Schiff am Nachmittag des 10. September für langjährige Mitglieder der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz. Bei strahlendem Sonnenschein kamen die Teilnehmer im besten Alter an Bord der „MS...

Die Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz bietet gemeinsam mit der Akademie der Ingenieure (AkadINg) im Rahmen des Förderprogramms „Integration durch Qualifizierung“ eine kostenfreie Qualifizierungsmaßnahme zum Thema „Systematik des deutschen Bau- und Planungswesens“ an. Dieser Lehrgang vermittelt...

Zum ersten Mal stand die Region Hunsrück im Mittelpunkt des von der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz veranstalteten Mitgliederdialogs. Anlass und Hauptattraktion des Zusammenkommens war die Überquerung der Hängeseilbrücke im 700-Seelen-Ort Mörsdorf. Die 360 Meter lange Brücke mit dem Namen...

Auf Anregung der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz besuchte der rheinland-pfälzische Minister für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau, Dr. Volker Wissing, am 3. August 2016 im Rahmen seiner Sommerreise ein wichtiges Infrastrukturprojekt des Landesbetriebs Mobilität – die Erneuerung der 3,6...

Die Ingenieurgesellschaft Dr. Siekmann + Partner mbH  ist beim Deutschen Ingenieurbaupreis 2016 mit einer Anerkennung prämiert worden. „Nachhaltige Klärschlammbehandlung und -verwertung auf der Kläranlage in Linz-Unkel“ heißt das Projekt, mit dem Herr Dr. Siekmanns Ingenieurbüro aus Thür die...

Veranstaltung

Kongress: Einbruchprävention

„Möglichkeiten & Grenzen für Privathäuser und Objektbauten“ so der Titel des Herbstkongresses, den das Umweltzentrum der Handwerkskammer am 8. November in der HWK veranstaltet. Partner sind die Architektenkammer Rheinland-Pfalz, die Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz und die Polizei Trier. 

Anmeldungen: Astrid Müller, Tel. 0651/207-257, E-Mail:  amueller(at)hwk-trier.de

Wettbewerb

Im Wettbewerb „Auf IT gebaut“ warten Preisgelder in Höhe von 20.000 Euro

Der Wettbewerb „Auf IT gebaut – Bauberufe mit Zukunft“ zeichnet in jedem Jahr Studierende, Absolventen, Auszubildende und junge Beschäftigte der Baubranche aus. Sie zeigen mit ihrem Ideenreichtum und hervorragenden Arbeiten, dass die Branche entgegen aller Vorurteile innovativ, modern und technikorientiert ist.

Information

Partner (m/w) für Ingenieurbüro gesucht

Beratender Ingenieur bietet motiviertem und selbständig arbeitendem Kollegen (m/w) die Möglichkeit einer Ingenieurbüro-Gemeinschaft mit Schwerpunkt Infrastruktur/ Wasser/ Siedlungswasserwirtschaft an interessantem Standort und in attraktiver Region in Rheinland-Pfalz.

Bei Interesse senden Sie bitte eine E-Mail mit Ihrem Namen, Ihrer Telefonnummer und Ihren Tätigkeitsschwerpunkten an  info(at)ing-rlp.de. Wir nehmen den Kontakt zu Ihnen auf.

Stellenangebote

Ingenieure gesucht!
Weitere Veranstaltungen und Termine

 

Information

Klartext.

Die Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz spricht "Klartext." und bezieht Position zu politischen und gesellschaftlichen Sachverhalten und Vorhaben, die den Berufsstand, die Tätigkeit und den Ruf der Ingenieurinnen und Ingenieure betreffen.

Clip

Triff Johanna und Ihre Kollegen

Wer gehört zur Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz und was macht die überhaupt?

Johanna ist Bauingenieurin. Sie führt in einem kurzen Clip durch die Themenfelder der Ingenieurinnen und Ingenieure sowie die Aufgaben und Projekte der Ingenieurkammer.